Seit 7 Jahren existieren in Crivitz 15 Arbeitskreise oder doch mehr?

Der Titel sagt schon alles. Die Stadt Crivitz hat angeblich bis zu 15 Arbeitskreise. Hier nur einige Beispiele in ungeordneter Reihenfolge !!!…..

– 1.- Ordnung und Sauberkeit

-2.- Krankenhaus/Geburtenstation

– 3.- Stadtentwicklung

– 4.- Reinigung

– 5.- Tourismus

– 6.- Radwege

– 7.- Bauhof

– 8.- Kita

– 9.- Schulen (Grund-und Regionale Schule)

– 10.- Windkraft

– 11.- Kultur/Event

– 12.- Regenwasser

– 13.- Marktplatz

– 14.- Wald

– 15.- Senioren/Behindertenbeirat

Bald gibt es bestimmt noch mehr!

Alle Arbeitskreise sind zu entnehmen aus den Berichten der Bürgermeisterin und der Ausschusssitzungen der letzten sieben Jahre. Der überwiegende Teil besteht aus Stadtvertretern und sachkundigen Einwohnern der CWG und LINKEN. Und bei jeder Berichterstattung oder vor jeder problematischen und kontroversen Entscheidungsfindung in der Stadtvertretung entsteht plötzlich ein neuer Arbeitskreis, so wie zuletzt der Arbeitskreis Senioren-und Behindertenbeirat!!

Eine genaue Aufstellung der Mitglieder/ Ziele / Inhalte /Tagungen oder Ergebnisse bleiben im Verborgenen.

Fazit:

Es ist nicht entscheidend wie viele Arbeitskreise man bildet, sondern dass man mindestens einen angemessen und öffentlich betreibt und zum Erfolg führt!

apropos: „Führen“…… alle o. g. Arbeitskreisen führt natürlich die Bürgermeisterin oder hat die Oberaufsicht! Ihren Augen entgeht nichts!