Ergebnis der 2. Kreistagssitzung

CDU Kreistagsfraktion Ludwigslust-Parchim
KLIMA-Kreistag LUP beendet!

Der 2. Kreistag nach der Kommunalwahl stand ganz im Zeichen des Klimas. Auf der Tagesordnung standen insgesamt 4 Anträge, mit denen im Ergebnis dem Klimawandel entgegengetreten werden soll.

Kontrovers diskutiert wurde dann allerdings über die Forderung, den Klimanotstand für Ludwigslust-Parchim auszurufen.
Der CDU-Fraktionschef Wolfgang Waldmüller betonte klar, dass es eine solchen Populismus und Panikmache mit seiner Fraktion nicht geben werde. Bei aller Ernsthaftigkeit des Themas, sei kein Platz, um mit Katastrophenbegriffen zu arbeiten. Das verunsichere viele Menschen. Ganz im Gegenteil: „Klimaschutz ist langfristig zu betrachten. Unser Landkreis ist da schon weit vorn und wir müssen gemeinsam weitere Lösungsansätze erarbeiten, mit denen wir alle Menschen mitnehmen. Denn Klimaschutz beginnt vor und hinter jeder Haustür…

Das vom Regionalen Planungsverband Westmecklenburg herausgegebene KLIMASPARBUCH, dass für jedes Kreistagsmitglied am Sitzungsbeginn auf dem Tisch lag, ist ein guter Leitfaden mit entsprechenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Landkreis.

Mit dem Antrag unserer CDU-Fraktion soll die Klimaeffizienz der kreislichen Gebäude auf den Prüfstand und weiter optimiert werden.
Mit bestem Beispiel voran!

#Klimaschutz
#wirbleibendran
#mitaugenmaß

 

Bild könnte enthalten: Text
Keine Fotobeschreibung verfügbar.