CDU Crivitz ist mit dabei

Am heutigen Abend ging´s richtig los. Sehr emotionsgeladen und mit viel Lärm zogen fast 500 Teilnehmer und eine Menge Fahrzeuge die Demo durch. Alle waren sich darin einig, dass die Geburtsklinik in Crivitz erhalten bleiben muß. Auch von unserem Gemeindeverband und der Fraktion waren fast alle gekommen.

Die Gespräche am Nachmittag mit Herrn Glawe und den Klinikbetreibern, dem Landkreis und der Stadt wurden in ruhiger Atmosphäre ergebnisoffen geführt und werden morgen fortgesetzt.

Gestern tagte und beriet auch der Förderverein der MediClin Krankenhaus Crivitz und verfasste einen offenen Brief an unsere Ministerpräsidentin Frau Schwesig und die SVZ mit der Bitte, sich dafür einzusetzen, dass der Standort Crivitz erhalten bleibt.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen       Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien
Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Himmel und im Freien         Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, Baum, Himmel und im Freien